Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

1. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

 

Steffen Ostmann Flüssiggasanlagen
Gehrenseestr. 19
13053 Berlin
Deutschland
Tel.: +49 30 42 64 200
E-Mail: kontakt@ostmann.net
Website: www.ostmann.net

 

2. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Internetseite der Steffen Ostmann Flüssiggasanlagen erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Erfasst werden die

 

  1. verwendeten Browsertypen und Versionen,
  2. das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem,
  3. die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer),
  4. eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)

 

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Steffen Ostmann Flüssiggasanlagen keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um

 

  1. die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern,
  2. die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie
  3. um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

 

3. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für die Verarbeitungsvorgänge.

 

4. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der Provider für die Website, die 1&1 Internet SE,  verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

5. Rechte der betroffenen Person

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter die im Impressum angegebene Adresse an uns wenden.

 

6. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Da der Sitz unseres Unternehmens in Berlin ist, ist die zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Steffen Ostmann

Anrufen

Anfahrt